Publica Logo

Nr. 1 – 2018 Wenn ich einmal pensioniert bin …

Nr. 1 – 2018 Wenn ich einmal pensioniert bin …

Yvonne von Arx
Prozessbearbeiterin 2
Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV

Yvonne von Arx

Prozessbearbeiterin 2 ESTV

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr für mich. Im Sommer lasse ich mich vorzeitig pensionieren.

Schon als Schulmädchen durfte ich im USEGO-Laden um die Ecke die Früchte- und Gemüseeinkäufe, welche ich für meine Mutter tätigte, selber abwägen und den Preis berechnen. Das war in der damaligen Zeit nicht selbstverständlich. Selbstbedienung, wie wir sie jetzt in allen Einkaufsläden vorfinden, war damals noch nicht bekannt. Diese Neugier brachte mir meinen ersten Ferienjob ein. Nach Beendigung der Handelsschule arbeitete ich bei einer Bank, danach bei der Erziehungsdirektion des Kantons Bern und seit Ende 2001 bin ich bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung tätig.

Meinen Mann lernte ich vor mehr als 30 Jahren kennen. Mit ihm zusammen habe ich viele schöne Länder bereist und andere Kulturen kennengelernt.
Mein Bedürfnis nach Bewegung und Sport in der Natur brachte mich vor zwölf Jahren zum Golfsport. Und seither bin ich vom Golf-Virus befallen. Ein Grossteil meiner Freizeit wird von einem kleinen weissen Ball bestimmt, dem ich hinterher laufe und der mich manchmal fast verzweifeln lässt. Aber ich tue es immer wieder. Dabei durfte ich die erstaunliche Erfahrung machen, wie viel Einfluss dieses Spiel auf mein Leben hat. Wie man mit gewissen Situationen und Begebenheiten umgeht, die man nicht ändern kann. Denn oftmals kommt es anders, als man denkt. Mein Mann und ich waren uns schon früh einig, dass wir nicht bis zum offiziellen Rentenalter arbeiten möchten. Wir haben unsere finanzielle Situation analysiert und ein Budget erstellt. Eine unabhängige professionelle Beratung vor einigen Jahren hat uns bestätigt, dass unsere Absicht finanziell realisierbar ist.

Zusammen mit meinem Mann habe ich dann auch einen zweitägigen Kurs zur Vorbereitung auf die Pensionierung besucht, welcher von seinem Arbeitgeber angeboten wurde. Ich fand den Kurs sehr gut. Kurse zur Pensionierung werden auch vom Eidgenössischen Personalamt EPA und von PUBLICA angeboten. Ich empfehle allen Interessierten, diese Kurse zu besuchen. Die Diskussionen mit Gleichgesinnten sowie die nützlichen Informationen der Fachleute sind sehr wertvoll. Mir wurde dabei bewusst, dass die Planung für diesen Lebensabschnitt sehr individuell und persönlich angegangen werden muss. Auch kann die veränderte Lebens­situation für eine Partnerschaft eine grosse Herausforderung darstellen.

Und jetzt ist es bald soweit. In ein paar Wochen werde ich mein Büro räumen.
Ich werde mich von meinen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht und uns gemeinsam den komplexen Herausforderungen gestellt.

Mit vielen Ideen und guten Absichten freue ich mich nun auf meinen neuen Lebensabschnitt.

Pensionskasse des Bundes
PUBLICA

Eigerstrasse 57
3007 Bern
Schweiz

PUBLICA hat eine gesetzliche Informationspflicht gegenüber den Versicherten und Rentenbeziehenden. Aus diesem Grund werden wir Ihnen auch in Zukunft jede Ausgabe unseres E-Magazins zustellen. Das E-Magazin von PUBLICA erscheint zweimal jährlich.