Publica Logo

PUBLICA informiert Neue Köpfe bei Publica

PUBLICA informiert Neue Köpfe bei Publica

Martin Weissleder, Leiter Human Resources

Auf 1. Mai 2021 hat Dr. Martin Weissleder seine Tätigkeit als Leiter HR von PUBLICA aufgenommen. Der studierte Erziehungswissenschaftler verfügt über langjährige Verwaltungserfahrung im strategischen sowie operativen Personalmanagement und einem MBA Executive Master in HR. Durch seine Lehrtätigkeit an der Berner Fachhochschule BFH und am schweizerischen Polizeiinstitut ist er zudem bestens mit Aus- und Weiterbildungsthemen vertraut. Der 58-jährige Martin Weissleder ist verheiratet, Vater zweier erwachsener Töchter und in Kerzers (FR) wohnhaft. In seiner Freizeit spielt er Wasserball in Fribourg.


Beatrice Rychen, Leiterin Unternehmenskommunikation

Per 1. März 2021 hat Beatrice Rychen die Leitung der Unternehmenskommunikation übernommen. Die 39-jährige Betriebsökonomin FH verfügt über ein MAS in Corporate Communication Management und eine Ausbildung zur Facilitatorin. Sie bringt breite Kommunikationserfahrung aus Non-Profit-Organisationen und aus der Wirtschaft mit. Beatrice Rychen lebt mit Tochter und Mann in der Stadt Bern. Die passionierte Naturfreundin trifft man im Winter auf der Piste und im Sommer am See beim Campen mit dem VW-Bus.


Tristan Imhof, Leiter Vorsorge 

Tristan Imhof ist seit dem 1. April 2021 neuer Leiter Vorsorge von PUBLICA. Der gebürtige Walliser ist Rechtsanwalt und verfügt über lang jährige Erfahrung in der strategischen Vorsorge und in regulatorischen Belangen im Bereich der 2. Säule. Tristan Imhof ist 49 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in der Stadt Bern. In seiner Freizeit singt er in einem A-Capella-Ensemble und bewegt sich gerne in der Natur.


Pensionskasse des Bundes
PUBLICA

Eigerstrasse 57
3007 Bern
Schweiz

PUBLICA hat eine gesetzliche Informationspflicht gegenüber den Versicherten und Rentenbeziehenden. Aus diesem Grund werden wir Ihnen auch in Zukunft jede Ausgabe unseres E-Magazins zustellen. Das E-Magazin von PUBLICA erscheint zweimal jährlich.